Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt


Zum Blog

Exkursion nach Lübeck

jahrgang_7_lbeck_400

Am 24.10.2019 fuhr der 7. Jahrgang für einen ganzen Tag nach Lübeck, um sich dort auf die Spuren einer Stadt im Mittelalter zu begeben. Nach dem Treffen mit den Guides am Holstentor erkundete zunächst jede Klasse für sich treppauf und treppab das kleine aber feine Museum direkt im Wahrzeichen Lübecks. Hier erfuhren die Schüler viel Interessantes über die Hanse, den Salzhandel, den Aufbau und die Verteidigung der Stadt Lubecca. Danach konnten die Klassen gemeinsam mit Herrn Schroller, Frau Biehl und Herrn Prösch das zuvor Gehörte in der Realität nacherleben.

(Mehr Info? Bitte klicken!)


gesamten Artikel lesen »

 

Kennlernfahrt der Klasse 5b

20190910_211241_400

Hallo, ich bin Mathea. Hallo, ich bin Ben.
Seit diesem Schuljahr sind wir in der 5b. Vom 4.09.2019 bis 6.09.2019 waren wir mit unserer neuen Klasse, unserem Klassenlehrer Herrn Tesmer und Frau Flacke auf Kennlernfahrt in der Jugendherberge Westensee.

(Mehr Info? Bitte klicken!)


gesamten Artikel lesen »

 

Wandertag 2019

20190620_115608_400


Am 20. Juni war Wandertag - und wir fuhren mit dem Bus! Für den 7., 8. und 9. Jahrgang ging es nach Hannover zur beeindruckenden Ideen-Expo. Auf dem riesigen Messegelände wurden in den Hallen als auch im Freien Innovationen und kreative Ideen rund um die Themen Technik und Naturwissenschaften vorgestellt. Mitmachen, Ausprobieren und Erleben ist das Credo der Ideen-Expo und hat die Schülerinnen und Schüler zum "Mach doch einfach!" aufgefordert. Auch konnte man aktiv verschiedene Berufsfelder kennenlernen und sich handwerklich ausprobieren.
Rundum ein toller und erlebnisreicher Tag!

gesamten Artikel lesen »

 

Abschlussfahrt des 10. Jahrgangs

img_3534_400_01.

Der 10. Jahrgang ist vom 13. - 15.03.2019 auf Klassenfahrt gefahren. Das Reiseziel war Berlin. Die Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgang und ihre Lehrer Frau Lipp, Herr Prösch, Herr Tesmer, Frau Suwito und Frau Raap haben sich am Mittwoch morgen um 7:30 Uhr an der Bushaltestelle getroffen und sind dann gemeinsam mit dem Flexbus nach Berlin gefahren und vor der Ankunft in Berlin stand schon der erste Programmpunkt an. Wir sind in das KZ Sachsenhausen gefahren und haben eine Führung durch das alte KZ gemacht, die uns sehr beeindruckt hat.

Anschließend sind wir in unser Hostel gefahren, welches zentral am Hauptbahnhof lag dadurch schnell die S-Bahn, U-Bahn oder den Bus erreichen konnte.

(Mehr Info? Bitte klicken?
gesamten Artikel lesen »

 

Skifahrt Januar 2019

ski_400


Mit großer Freude ging es am 18. Januar 2019 um 15 Uhr los. Wir trafen uns alle an der Bushaltestelle und warteten freudig auf den Bus. Als dieser endlich da war, luden wir die Koffer ein und die Fahrt ging mit 6 Betreuern und 42 Schülern und Schülerinnen los.
Nach einer langen Fahrt war unser Reiseziel das Hotel Moos im Skigebiet St. Jakob. Als wir morgens um 9 Uhr ankamen, lag sehr hoher Schnee und alle freuten sich auf die kommende Woche.

(Mehr lesen? Bitte klicken!)


gesamten Artikel lesen »

 

Klassenfahrt des 6. Jahrgangs

dsc_0474_400

Am Montag machten sich die 6a und 6b gemeinsam mit Herrn Prösch, Herrn Schroller, Frau Böll, Herrn Eggers und Frau Biehl auf zur lang ersehnten Klassenfahrt nach Schneverdingen in der Lüneburger Heide.

Nach einer kurzweiligen Busfahrt konnten alle ihre eigenen kleinen Häuser auf dem tollen Gelände beziehen und das super Wetter mit Fußball und Basketball spielen und kleinen Erkundungstouren vollkommen ausnutzen.

(mehr Info? Bitte klicken!)


gesamten Artikel lesen »

 

Abschlussfahrt der 9a nach Amsterdam

amsterdam_400

Am Montag, den 27. August ging es los, die Freude war uns ins Gesicht geschrieben! Wäre da nicht die lange Busfahrt gewesen… Nach 8 Stunden Fahrt sind wir dann endlich in Amsterdam angekommen. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen hatten, sind wir mit dem Zug in die Innenstadt gefahren. Dort hatten wir Freizeit, in der wir uns einen ersten Eindruck von der Stadt, ihren Geschäften und Sehenswürdigkeiten und vor allem ihren Gerüchen machen konnten.

Mehr Info? Weiterklicken!



gesamten Artikel lesen »

 

Klassenausflug ins mittelalterliche Lübeck

img_8735_400


Wir, die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a, haben uns um 8.00 Uhr in Boostedt am Bahnhof getroffen und sind um 8:14 mit dem Zug nach Neumünster-Süd gefahren. Von Neumünster-Süd sind wir dann mit dem Zug nach Bad Oldesloe gefahren und von dort aus weiter nach Lübeck. In Lübeck angekommen, hat uns um 10:30 eine nette Stadtführerin am Holstentor empfangen, die uns 90 Minuten etwas über das alte Lübeck erzählte. Sie hat uns die alten engen Straßen und kleinen Häuser gezeigt. Wir waren auch in der St. Marienkirche. Das Rathaus und das Holstentor haben wir leider nur von außen gesehen. Nach den 90 Minuten durften wir ca. 45 Minuten in Kleingruppen durch die Stadt laufen. Manche Gruppen sind in Läden gegangen, manche haben aber auch Fotos von einigen Sehenswürdigkeiten gemacht. Um 13:45 haben wir uns dann alle wieder am Holstentor getroffen, damit wir zusammen zum Bahnhof laufen konnten. Auf der Rückreise waren wir von den vielen Eindrücken und der eintretenden Müdigkeit sehr aufgedreht - das war ein toller Tag!


gesamten Artikel lesen »