Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt


Zum Blog

Netzwerk „LiGa – Lernen im Ganztag“

160201_liga_logo_400



Das Netzwerk „LiGa - Lernen im Ganztag" ist von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und der Stiftung Mercator initiiert worden und wird mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Schleswig-Holstein umgesetzt.

Die Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt ist eine offene Ganztagsschule und ständig daran interessiert die Qualität weiterzuentwickeln und passende Konzepte für das Lernen im Ganztag umzusetzen. Seit 2016 arbeiten wir im Netzwerk mit und stehen in ständigem Austausch mit anderen Schulen. Insgesamt 300 Schulen aus fünf Bundesländern beteiligen sich am Netzwerk.

So sollen z.B. in Boostedt verstärkt Tablets im Unterricht und nachmittags in der Hausaufgabenbetreuung eingesetzt werden, um das individualisierte Lernen zu ermöglichen. Schülerinnen und Schüler können Rechtschreibhilfen und vieles mehr nutzen und Kinder aus anderen Herkunftsländern mit den Medien leichter die neue Sprache erlernen.

Das LiGa-Programm bietet Unterstützung und Qualifizierungen an und dient als Plattform für Austausch und Vernetzung. Es bringt besonderen Spaß in diesem Netzwerk zu arbeiten, da unsere Schülerinnen und Schüler so aktiv mitwirken.

(Dagmar Drummen, Schulleitung - Aileen Alfs-Kollbaum, Lehrkraft - Pamela Krassau, Schulsozialarbeit)