Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt


Zum Blog

Vorweihnachtlicher Hüttenzauber in Boostedt

xmas_400
Was wünschen Sie sich zu Weihnachten? Nur eine Kleinigkeit? Vielleicht etwas Selbstgemachtes? Weniger bescheiden waren Frau Lipp und Herr Prösch, die mit dem Eartha Kitt Song „Santa Baby" die Christmasshow 2017 an der GGS Boostedt eröffneten und damit den Weihnachtsmann um die schönsten Reichtümer baten. Im Gegenzug hatte die beiden allerdings auch einiges zu geben. Mit großem Spaß und guter Laune animierten die beiden Lehrer das Publikum in der vollbesetzen Mensa zum lauten Mitsingen beim Weihnachtskaraoke. Zum Ölen der Stimmen gab es leckeren Punsch, der von Schülern des WPU Darstellendes Spiel aus dem 9. Jahrgang gemeinsam mit Frau Saborrosch ausgeschenkt wurde.
ixmas_400

Neben den schwungvollen musikalischen Beiträgen standen weihnachtliche Sketche der WPUs Darstellendes Spiel Jahrgang 7 und 8 auf dem Programm. So konnten die Zuschauer über Bescherungsmissgeschicke oder Briefe an das Christkind schmunzeln. Auch der WPU Darstellendes Spiel des 9. Jahrgangs trug zu einem gelungenen Abend bei. Mit dem „kürzesten Krippenspiel aller Zeiten“ präsentierten die Schüler ein Stück, das (nicht nur aufgrund von Herrn Prösch in der Rolle der Maria) für herzhaftes Lachen und tosenden Beifall sorgte. Mit dem besinnlichen „Old Lang Syne“ endete ein großartiger Abend, der allen Beteiligten viel Freude bereitet hat.