Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt


Zum Blog

Unser SeS-Team informiert:

1.img20180116wa0001_400
In Schleswig-Holstein gibt es derzeit drei DaZ-Zentren, diese befinden sich in Rendsburg, Neumünster und Boostedt. Seit Beginn des neuen Jahres hat die Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt dort eine Außenstelle bekommen, in der die Flüchtlingskinder beschult werden sollen. Noch sind die Räume und Flure leer, das soll sich ich aber schon bald ändern, wie uns Frau Drummen an unserem Ausflug am Donnerstag, den 11.01.18 mitteilte. Es befinden sich derzeit 135 schulpflichtige Kinder und Jugendliche in der Erstaufnahme. Insgesamt sollen sie 20 Stunden in der Woche unterrichtet werden. Wie an der Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt sollen die Kinder in Grundschule und Sek. 1 in jeweils 4 Lerngruppen nach Alter unterrichtet werden. Als besonders herausfordernd gestaltet sich der unterschiedliche Leistungsstand der Schüler und der ständige Wechsel der Bewohner. Wir, das SeS-Team, freuen uns sehr in Zukunft auch dort gemeinsame Aktivitäten durchführen zu können.