Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt


Zum Blog

Spiele, Spaß und Gemütlichkeit

Am Mittwoch, den 24.01.2018 war es wieder soweit. Mehr als 100 Kinder, Geschwister, Väter, Mütter oder andere Familienmitglieder trafen sich zum Spielenachmittag in der Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt in der Mensa.

Nun schon zum 4. Mal hatte das Elternschulteam zum vergnüglichen Spielen eingeladen. Schon kurz vor 15.00 Uhr trudelten die ersten Kinder mit oder ohne Familienanhang ein und sahen sich der gewohnt großen Spieleauswahl am „Spielebuffet" gegenüber. Mit Spannung und Neugier wurden die mehr als 150 Spiele in Augenschein genommen.
1_400

2_400
Mal entschied man sich für Bekanntes, für Klassiker oder auch für ein neues Spiel. Schnell waren die Spielrunden im Gange und sofort herrschte eine gemütliche Atmosphäre.
3_400
Auch für die kleine Stärkung zwischendurch war wieder gesorgt. Schüler und Schülerrinnen der Klasse 9c bewirteten dieses Jahr die Gäste mit Getränken und kleinen Snacks wie Laugenbrezeln und Waffeln.


4_400
Die jüngsten Besucher nutzten den Schulhof für den „Bewegungsdrang zwischendurch", bevor sie erneut an den Spieltischen Platz nahmen und wieder loslegten. Die Erwachsenen nutzen die kleinen Pausen häufig für einen kleinen Klönschnack.

Als der Nachmittag sich dem Ende zu neigte wurden alle Spiele wieder ordentlich abgegeben. Es gab zufriedene und glückliche Gesichter, aber der eine oder andere kleine Spieler war dann doch enttäuscht, dass auch diese schöne Zeit ein Ende hatte. Wir, das Elternschulteam, bedanken uns bei den Gästen. Besonderer Dank gebührt für ihre tolle Unterstützung Frau Baron (Sekretariat), Herrn Voigt (Hausmeister) und Frau Mittendorf (Mensa/Kiosk). Außerdem Dank an die Schüler und Schülerinnen der 9c und Frau Lipp für die Bewirtung. Frau Nachtigall unterstütze uns (obwohl kürzlich erst aus dem Team ausgeschieden) genauso tatkräftig wie Frau Juds-Karow vom OGTS Team. Das war ein schöner Nachmittag. Bis zum nächsten Jahr!



Euer Elternschulteam
Frau Prange, Frau Borchardt, Frau Pingel, Frau Peter, Frau Krassau, Herr Plieth