Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt


Zum Blog

Schnuppertag für die zukünftigen Erstklässler

img_00171_400.

Die „Schulis", so werden die Kindergartenkinder genannt, die nach den Ferien eingeschult werden, hatten ihren Schnuppertag in der Grundschule. Die Aufregung war so manchem Kind (und auch Erwachsenen) anzumerken. Nachdem alle Kinder draußen in einem großen Kreis begrüßt wurden, ging es ganz leise in die Klasse. Dort wurden die zukünftigen Schulkinder im kleinen Sitzkreis von der Maus Matti begrüßt. Matti erlebt gerne Abenteuer und hat seine Tasche für einen Ausflug zum Mond gepackt. Muscheln, Mais, Mehl, Murmeln... und viele andere Dinge hat er in seinem Gepäck.

Überraschend gut konnten sich die Kinder schon melden und fanden schnell heraus, dass Matti den Buchstaben M besonders gerne hat. Daraufhin durfte sich jeder einen Sitzplatz suchen und das M erst nachspuren und dann basteln. Klebe, Schere und Farben braucht man nämlich auch in der Schule und so entstanden tolle Mäuse-M's. Unterstützung erhielten die Kinder dabei von ein paar fleißigen Helfern aus dem aktuellen ersten Jahrgang.

In der zweiten Stunde wurde dann noch gemeinsam mit den jetzigen Erstklässlern gepicknickt und gespielt. In einem großen Abschlusskreis zeigte die Daumenprobe, dass ein Großteil der Kinder die Schnupperzeit in der Grundschule super fand und so mancher erzählte noch begeistert, wie sehr er oder sie sich auf die Schule freut. Wir, das Grundschulteam, sind schon ganz gespannt und freuen und auf die neuen Erstklässler! Bis Bald!

img_00121_400.