Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt


Zum Blog

Potentialanalyse im 8. Jahrgang

img_30351_400

Am Anfang einer späteren Berufswahlentscheidung steht neben möglichen Interessen zunächst die Erkenntnis, über welche Fähigkeiten man eigentlich schon verfügt. Hierbei hilft die Potentialanalyse, die bei uns am 5. und 6. August 2021 in der Schule in Boostedt durchgeführt wurde. In kleinen Gruppen bearbeiteten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a und 8b ganz unterschiedliche Aufgabenstellungen, um herauszufinden, wie ausgeprägt ihre Fach-, Sozial- und Methodenkompetenzen sind.

(Mehr Info?Bitte klicken!)



Eine der Aufgaben war z.B. der Bau eines möglichst hohen Turms, der so stabil sein sollte, dass er eine Billardkugel mindestens eine Minute tragen konnte. Die gemeinsam entwickelten Lösungen waren sehr kreativ und jeder konnte seine Stärken zum Ergebnis beitragen. Nach jeder Aufgabenstellung gab es Feedbackgespräche mit den Coaches, in denen die gezeigten Fähigkeiten besprochen worden sind. Im Anschluss an die Potentialanalyse geht es dann für zwei Wochen nach Kellinghusen zur Berufsfelderprobung.

img_3027_400