Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt


Zum Blog

Klassenfahrt 4a und 4b nach Ulsnis an der Schlei vom 27.09. – 01.10.2021

schullandheim_400.

Ein Schülerbericht:

Endlich waren Klassenfahrten wieder erlaubt! In diesem Jahr ging es nicht nach Sylt, sondern nach Ulsnis an der Schlei. Wir sind mit dem Bus von Boostedt nach Ulsnis gefahren, nachdem wir uns von unseren Eltern verabschiedet hatten, was einigen sehr schwer fiel. In Ulsnis wurden wir vom Schullandheimleiter herzlich begrüßt und anschließend durften wir in unsere Zimmer einziehen.

Etwas später sind wir an die Schlei gelaufen, waren kurz im Wasser oder haben auf dem Spielplatz gespielt.

Mehr Info? Bitte klicken!



Am zweiten Tag spielten wir vormittags Kooperationsspiele am Strand der Schlei. Nachmittags spielten wir ein Abenteuerspiel im Wald von Ulsnis. Wir sollten das Geheimnis von Ulsnis lösen, welches letztendlich war: Alles klappt besser im Team!

Am dritten Tag waren wir im Museum in Haithabu und haben viel über das Leben der Wikinger erfahren. Dort haben wir ein Armband aus Leder hergestellt und unseren Namen in Runenschrift eingeritzt. In einem Shop konnten wir uns etwas von unserem Taschengeld kaufen.
holz_400.
Am vierten Tag haben wir uns Pfeil und Bogen geschnitzt und damit geschossen. Wir leben aber noch alle.... ;)) Am späten Abend haben wir eine Nachtwanderung durch den Wald von Ulsnis gemacht. Mit Mutprobe! Das war auch toll!

Am nächsten Tag mussten wir leider wieder abreisen, was fast allen schwer fiel!

bogenschieen_400.