Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt


Zum Blog

Der 7. Jahrgang war auf Tour!

schloss_dankern1_400

Schloss Dankern war unser Ziel und das haben wir auch erreicht. ;-) Gelegen im Westen Niedersachsens, nicht weit von Ostfriesland und nahe der Ems, liegt das Schloss Dankern. Um dieses pittoreske Schloss wurde vor etlichen Jahren eine Ferien- und Freizeitanlage errichtet, die keine Wünsche offen ließ.
Der 7. Jahrgang mit den beiden Klassen 7a und 7b fuhr mit 49 Schülerinnen und Schülern, vier Lehrkräften und drei Schulbegleiterinnen in dieses illustre Feriendomizil. Die Fahrt gestaltete sich als sehr entspannend und die Schüler:innen waren bester Laune.

Mehr Info? Bitte Klicken!


Wir bezogen unsere Waldhäuser mit jeweils sechs Schülerinnen und Schülern in Doppelzimmern. Gut aufgeteilt und ausgepackt erkundeten wir das Gelände und fanden uns am Abend im Restaurant zum gemeinsamen Essen ein.

Während unseres Aufenthaltes hatten die Schüler:innen genügend Zeit, das Gelände auf eigene Faust zu erkunden und sich an den Autoskootern, Klettertürmen, der Achterbahn und dem Laserschrankenparcours zu erfreuen.

Die Lehrkräfte boten an zwei Tagen verschiedene Freizeitaktivitäten an, die auch rege genutzt wurden. Darunter waren Aktivitäten wie Wasserski, Go-Kart, Adventure Golf, ein Kletterpark und Bowling. Auch hier stand der Spaß im Vordergrund.

Am Mittwoch gab es einen Ausflug zur Meyer-Werft in Papenburg, mit vorheriger Stadtwanderung und einer Snackpause auf einem Mehrgenerationenspielplatz. Auf der Werft konnten wir die neue Aida Cosma bestaunen und das Werftgelände, samt Fertigungsanlagen und Trockendock erkunden.

Wir beschlossen unsere Fahrt am Donnerstagabend mit einem gemeinsamen Grillabend und fuhren dann am Freitag guter Dinge wieder zurück in unser beschauliches Schleswig-Holstein.
Wir hatten eine tolle Zeit und können im Nachhinein feststellen, dass es der Klassengemeinschaft nach dem ganzen Homeschooling und Lockdown sehr gut getan hat, mal rauszukommen und wieder unbeschwert mit anderen Gleichaltrigen eine unbeschwerte Zeit zu verbringen.

O.Lawrenz

lagerfeuer_400.