Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt


Zum Blog

Ausflug ins Klimahaus nach Bremerhaven

klimahaus_400
Am 27. März machte sich der 8. Jahrgang auf zu einem Ausflug in das Klimahaus in Bremerhaven. Da das Thema des Weltkundeunterrichts gerade die Klimazonen der Erde war, bot sich das Klimahaus als ideale Möglichkeit, um alle Zonen mit ihren Temperaturunterschieden persönlich zu erleben. Ausgestattet mit Erkundungsbögen, machten sich alle auf den Weg auf eine Reise entlang des 8. östlichen Längengrades der Welt und konnten innerhalb von zwei Stunden alle Klimazonen mitsamt ihrer Flora und Fauna kennenlernen. Von Bremerhaven ging es zunächst in die Schweiz, dann nach Sardinien, über Niger nach Kamerun, in die Antarktis, nach Samoa, nach Alaska und schließlich wieder nach Deutschland.
Am Ende des Tages hatte jeder auf seiner persönlichen Klimazonen-Reise viele neue Dinge kennengelernt und einen konkreten Eindruck erhalten, wie es in den einzelnen Klimazonen aussieht und vor allem, wie es sich dort anfühlt.

(Jana Möller, Klassenlehrerin der 8b)