Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt


Zum Blog

Aktion: Zu Fuß in die Schule!

play1779773_960_720_400_01


Am 22. September 2020 fand der internationale Tag „Zu Fuß zur Schule" statt. An diesem Tag wurden die Kinder aufgefordert sich zu bewegen und zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Roller in die Schule zu kommen.
Es schließen sich an diesen Tag eine Reihe von Aktionstagen, unterstützt von dem ökologischen Verkehrsclub Deutschland e. V. (VCD) und dem Deutschen Kinderhilfswerk e. V. an.
In diesem Jahr wollen wir mit einer eigenen Aktion an diesem Projekt teilnehmen.
In der Zeit vom 21. September bis zum 02. Oktober 2020 wollen wir als Grundschule einmal 14 Tage lang zur Schule laufen, radeln oder rollern.
Natürlich muss kein Kind durch den strömenden Regen zu Fuß zur Schule kommen. Aber wenn das Wetter es zulässt, ist es doch eine schöne Sache. Man kann sich auch mit Nachbarskindern verabreden und so als Traube, natürlich mit Coronaabstand, zur Schule kommen.
Kinder, die in umliegenden Ortschaften wohnen, können auch teilnehmen. Entweder sie gehen zu Fuß zur Bushaltestelle oder sie steigen aus dem Auto ein Stückchen vor der Schule aus und gehen den Rest des Weges zu Fuß zur Schule.
Für jeden Tag, an dem man „zu Fuß" unterwegs war, erhält man einen Stempel. Für 6 Stempel gibt es einen Gutschein für „Hausaufgabenfrei" und für 10 Stempel gibt es 2 Gutscheine!
Ich freue mich auf zahlreiche Teilnehmer!

Dörte Ketelhut (Grundschulkoordination)