Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt


Zum Blog

Neue Kooperation mit dem Landesverein Rickling eingegangen

20211214_104756_400
Am 14. Dezember 2021 vereinbarte unsere Schulleiterin Frau Drummen eine Kooperation mit dem Landesverein für Innere Mission in Rickling. Der Landesverein ist im Raum Holstein Träger diakonischer Einrichtungen für seelisch erkrankte Menschen, für Menschen mit Behinderungen, für suchtgefährdete und suchtkranke Menschen, für Menschen, die im Alter Pflege oder Betreuung wünschen. Hierzu betreibt der Landesverein nicht nur die entsprechenden medizinischen oder betreuenden Einrichtungen, sondern unterhält auch zahlreiche Betriebe, um sich mit Lebensmitteln, Energie oder handwerklichen Produkten zu versorgen. Im Wege einer Kooperation möchten wir unseren Schülerinnen und Schülern die große Vielfalt interessanter Berufe beim Landesverein näherbringen, z.B. für ein schulisches Praktikum oder auch für eine betriebliche Ausbildung. Darüber hinaus erhoffen wir uns durch einen Austausch mit dem Landesverein Impulse für unsere Arbeit zum Thema Berufsorientierung, damit wir gerade in diesem wichtigen Bereich weiterhin am Puls der Zeit bleiben.


gesamten Artikel lesen »

 

Praktikumsbörse

dsc_0144_400_01
Am Freitag, den 22.10.2021, war im Bereich der Aula vielstimmiges, interessiertes Gemurmel zu hören. An diesem Tag veranstaltete der neunte Jahrgang die alljährliche Praktikumsbörse. Alle Schülerinnen und Schüler der 9a und 9b, die im September ihr zweites Praktikum absolviert hatten, stellten den Schülerinnen und Schülern des 8. Jahrganges ihre Betriebe vor.
Hierzu waren in mühevoller Arbeit eine Vielzahl von Plakaten und Steckbriefen entstanden und alle Neuntklässler waren auf Gespräche vorbereitet.
Bevor eine 8. Klasse die Praktikumsbörse besuchte, hielten dort ältere Schülerinnen und Schüler jeweils einen ausgewählten Vortrag, in dem sie ihre Betriebliche Lernaufgabe vorstellten, um den Jüngeren Lust aufs Praktikum zu machen und ihnen zu zeigen, welche Aufgaben auf sie warten. Das erste Praktikum des achten Jahrganges findet im März 2022 statt und wer weiß, wie viele der Schülerinnen und Schüler durch die Praktikumsbörse animiert werden, einen bestimmten Betrieb zu erkunden?
dsc_0147_400_02


gesamten Artikel lesen »

 

Besuch vom Metall-Info-Truck

truck2_400

Der Verband der Metall- und Elektroberufe ist auf der Suche nach geeigneten Nachwuchskräften und hat sich hierfür einen Metall Info Truck zugelegt, der mit modernen Maschinen zur Metallbearbeitung und einer großen Info-Lounge im Oberdeck ausgestattet ist. Dieses eindrucksvolle Gefährt stand für zwei Tage auf unserem Schulhof, damit sich interessierte Schülerinnen und Schüler über Metall- und Elektroberufe in der Industrie informieren konnten. In Zwölfergruppen besuchten Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8, 9 und 10 den Truck und wurden dort in zwei Gruppen aufgeteilt. Während die eine Gruppe von männlichen und weiblichen Danfoss-Azubis über deren Ausbildung informiert wurde, konnte die andere Gruppe mithilfe computergesteuerter Maschinen eigene Motive in einen Metallwürfel fräsen. Anschließend wurde getauscht. Der Besuch des Metalltrucks machte deutlich, wie fortschrittlich und attraktiv die Arbeit von Fachkräften in modernen Industriebetrieben sein kann und dass sie längst keine reine Männersache mehr ist.
truck1_400


gesamten Artikel lesen »

 

Berufsfelderprobung 8. Jahrgang

kche_400

Sich für einen Beruf zu entscheiden, ist gerade für Jugendliche eine wirkliche Herausforderung. Praktische Erfahrungen können helfen, ein realistisches Bild von einem Beruf zu erhalten. Die sogenannte Berufsfelderprobung bietet eine hervorragende Gelegenheit, solche Erfahrungen zu sammeln. Im Rahmen der Berufsfelderprobung sind die beiden 8. Klassen im August für zwei Wochen nach Kellinghusen gefahren, um dort insgesamt vier Berufsfelder auszuprobieren. Das Angebot an Berufsfeldern, aus denen man auswählen konnte, reichte von Tischler/in, Maler/in, Elektroniker/in, Metallbauer/in, Arzthelfer/in über Koch/Köchin, Erzieher/in, Einzelhandel, Metallbau, Floristik, Kosmetik und Friseur/in bis zu Mediengestalter/in und Imker/in. Hier war wirklich für jeden etwas dabei.

(Mehr Info? Bitte klicken!)

gesamten Artikel lesen »

 

Potentialanalyse im 8. Jahrgang

img_30351_400

Am Anfang einer späteren Berufswahlentscheidung steht neben möglichen Interessen zunächst die Erkenntnis, über welche Fähigkeiten man eigentlich schon verfügt. Hierbei hilft die Potentialanalyse, die bei uns am 5. und 6. August 2021 in der Schule in Boostedt durchgeführt wurde. In kleinen Gruppen bearbeiteten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a und 8b ganz unterschiedliche Aufgabenstellungen, um herauszufinden, wie ausgeprägt ihre Fach-, Sozial- und Methodenkompetenzen sind.

(Mehr Info?Bitte klicken!)


gesamten Artikel lesen »