Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt


Zum Blog

Besuch der 8b im BIZ Neumünster

job1257204_1280_400

Hat man die Klassenstufe 8 erreicht, stehen zwei Praktika bevor, eines vor Ostern, das zweite im Herbst. Anschließend heißt es dann, einen Ausbildungsplatz zu finden. Das BIZ (Berufsinformationszentrum) bietet die Möglichkeit, sich diesbezüglich zu informieren. Aus diesem Grund fuhr die 8b am Freitag den 7. Februar ins BIZ nach Neumünster. Frau Stehl, die Berufsberaterin, die auch jeden Freitag zu unseren Schülerinnen und Schüler in die Schule nach Boostedt kommt, empfing uns um 9.30 Uhr. Nach einer kurzen Einführung konnten die Schülerinnen und Schüler direkt aktiv werden, um mithilfe des Selbsterkundungsprogramm „Berufe-Universum" Vorschläge für spätere berufliche Tätigkeiten zu erarbeiten, indem Stärken, Interessen, besondere Fähigkeiten oder auch Abneigungen eingegeben wurden.

(Mehr Info? Bitte klicken!)



Im zweiten Schritt wurden über die Seite der Agentur für Arbeit „berufenet.de" sogleich Betriebe ausfindig gemacht, die in der Region entsprechende Ausbildungsstellen anbieten. Die Ergebnisse konnten direkt ausgedruckt und mitgenommen werden. Auf diese Weise konnten die Schülerinnen und Schüler ausprobieren, wie man sich selbstständig beruflich orientieren und nach Ausbildungsplätzen oder Praktikumsstellen Ausschau halten kann. Auf Wunsch kann die Berufsberaterin natürlich in einem persönlichen Gespräch, gerne auch mit Eltern, hilfreich zur Seite stehen. Am 27. Februar wird dann die 8a das BIZ besuchen.

Ulf Langenau (Beauftragter für Berufsorientierung)